Sie sind hier:
»
Qualitätsnormen

Jongia und Qualitätsnormen

Durch interne und externe Qualitätsevaluierungssysteme gewährleistet Jongia stets einheitliche Qualitätsstandards bei all seinen Produkten und Dienstleistungen. Jongia ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert (Bureau Veritas) und VCA-zertifiziert (Lloyds).


Explosionsschutz und Hygienenormen

Edelstahlgerät von Jongia

Unser Qualitätsmanagementsystem verfügt auch über eine ATEX-Zulassung des DEKRA-Instituts (Explosionsschutz gemäß den einschlägigen EU-Leitlinien). Das bedeutet, dass wir für die Herstellung von Mischern für die ATEX-Zone 0/20 im Behälter zertifiziert sind, unabhängig davon, ob diese Mischer mit Stopfbuchsendichtungen, Lippendichtungen oder Gleitringdichtungen ausgerüstet sind.

Zudem dürfen wir an unseren Mischern das 3-A-Kennzeichen anbringen. Das beinhaltet, dass unsere Mischer die Anforderungen von 3-A Sanitary Standards Inc. (3-A SSI) erfüllen, die zu den weltweit strengsten Hygienenormen zählen. 3-A SSI ist ein unabhängiges Zertifizierungsunternehmen, das sich durch die Entwicklung von Normen zur Förderung der Hygiene in der Lebensmittelindustrie große Verdienste um die öffentliche Gesundheit in aller Welt erworben hat.